Veranstalter

Naturschule Aggerbogen
Telefon
02206-2143
E-Mail
Naturschule@Lohmar.de
Website
http://www.Lohmar.de

Datum

12 - 16 Aug 2024

Uhrzeit

10:00 - 15:00

Labels

Stadt

WaldTheater und Film ab!

 

Kulturrucksack NRW- Jugendliche inszenieren ein WaldTheaterstück- Alles ist möglich!

Dieses WaldTheaterProjekt steht in diesem Jahr als besonderes Highlight in der letzten Sommerferienwoche auf dem Programm der Naturschule Aggerbogen. 

Auf der „Waldbühne“ können Kinder und Jugendliche unter Anleitung ein eigenes Theaterstück kreieren.

Die Altersgruppe der zehn- bis 14- Jährigen mehr für das Thema Kultur zu begeistern, ist Ziel des Kulturrucksack NRW

 

Alles ist möglich… modernes Märchen, Science-Fiktion, Musical oder alte Geschichten werden neu erzählt: Ihr entscheidet! Unter diesem Motto findet in diesem Jahr wieder das WaldTheater im Aggerbogen statt. Bei diesem mehrtägigen Sommerferienprojekt mit einer abschließenden Aufführung auf der Waldbühne erarbeiten die Jugendlichen eigenständig Inhalt, Rollen und die Bühnenbilder.

Im Rahmen dieses Förderprojektes werden spannende Tage angeboten, die mit Proben, Kostüm- und Bühnenbildgestaltung gefüllt sind und in einer abschließenden Aufführung im Wald am Freitag, dem 16. August um 14:00 Uhr, ihren Höhepunkt finden.

 Probentermine: 12. bis 16. August 2024

– Montag bis Donnerstag von 10:00 bis 16:00 Uhr

– Freitag, 10:00 Uhr Generalprobe, 14:00 Uhr Aufführung

Leitung:   Petra Hammes und Annett Neubert-Deistler

Kosten:  kostenfrei

 

Achtung: Live und in Farbe -das besondere Highlight zum WaldTheater

Die Filmgruppe startet mit theoretischem Grundlagenwissen und technischen Übungen unter der Leitung von Kulturpädagogin Jennifer Hinz-. Sobald das Theaterstück auf sicheren Füßen steht, schreibt die Filmgruppe das Film-Skript, darauf folgen die Drehtage, an denen auch schon geschnitten wird und am Samstag wird der Film gemeinsam fertig gestellt.

Die Film-Gruppe startet ebenfalls am Montag, Dienstag ist frei, ab Mittwoch laufen die Dreh-und Schneideaktionen bis zur Finalisierung am Samstag.

 

Leitung:  Jennifer Hinz

Kosten:  kostenfrei

 

Wenn Du Lust hast Teil des Ganzen zu sein ist, bist Du herzlich willkommen und musst Dich nur entscheiden, ob du zum Schauspiel-Team oder zum Filmteam gehören möchtest!